Skip to main content

Neue Ziele, neue Räume – wir bauen um !

An der Rotenburger Straße in Mulmshorn passiert in den kommenden Monaten so einiges ...

Da das Team stetig wächst – genau wie der Autodienst-Aufgabenbereich, den wir für unsere Kundinnen und Kunden übernehmen – darf auch unser traditionsreicher Standort bei dem Tempo mithalten. Wie geplant ist der Hochbau Ende Mai gestartet: Die Sohle wurde geschüttet und die ersten Stahlkonstruktionen stehen bereits.

Nach und nach werden wir an dieser Stelle berichten, was der große Um- und Neubau für Veränderungen und Vorteile mit sich bringt. Für unsere Kundinnen und Kunden und für uns. Der Baufortschritt in Bildern – hier klicken !

Und keine Sorge: In der gesamten Bauzeit sind wir wie gewohnt zu erreichen und sowohl der Werkstattbetrieb als auch der Abschleppdienst laufen selbstverständlich ohne Einschränkungen weiter !

Lose Ladung ...

Wertvolle Fracht nicht ausreichend gesichert.

Pünktlich zum meteorologischen Sommeranfang am 01. Juni 2022 wechselte im Einsatzgebiet der Schmudlach Pannenhelfer ein Boot den Besitzer – allerdings hatte der Käufer nur kurz Freude an seinem neuen „Fang“.

Denn gerade auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Elsdorf und Bockel angekommen, machte sich das Boot selbständig. Vermutlich durch eine fehlerhafte Sicherung bei der Verladung auf dem Bootswagen löste sich die Fracht vom Anhänger und rutschte auf die Fahrbahn.     
Glücklicherweise zog das maritime Hindernis auf der Autobahn keine Unfälle nach sich und niemand wurde verletzt. Das Boot allerdings dürfte reparaturbedürftig sein …

Da können sich auch die Gegner warm anziehen !

Team Schmudlach sponsert einen Satz Allwetterjacken.

Die jungen Fußballer des JFV Union 18 U15-I, die in der aktuellen Saison in der Bezirksliga Staffel 3 in der Spitzengruppe mitmischen, nahmen in der letzten Woche einen frischen Satz Allwetterjacken von Norbert Schmudlach (2. v. l., mit Co-Trainer Marco Bruns) entgegen.

„Vielen Dank an die Firma Schmudlach für das Sponsoring ! Der Schlechtwetterschutz macht den Sport für die Jugendlichen immer noch ein kleines Stück mehr attraktiv.“ weiß der Mannschaftsverantwortliche Thomas Böder (ganz rechts).

Die Mannschaft und das Trainerteam – bestehend aus Trainer Bernhard Vollmers (2. v. r.), Co-Trainer Marco Bruns, Torwarttrainer Thorben Bruns (nicht im Bild) und dem Mannschaftsverantwortlichen Thomas Böder – freuten sich zusätzlich über einen Obolus für die Mannschaftskasse, den Norbert Schmudlach für die bevorstehende Abschlussfahrt in die Nordseejugendherberge spendete.

Wir wünschen viel Spaß beim Trainieren – egal bei welchem Wetter !

ADAC erweitert Kampagne „Gelbe Engel helfen Engeln“

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen.

Der Krieg in der Ukraine betrifft auch die Arbeit unserer "Gelben Engel" unmittelbar, denn der ADAC hat schnell reagiert, um unkompliziert Hilfe zu leisten:

Im Rahmen der zu Beginn der Corona-Krise 2020 ins Leben gerufenen Kampagne „Gelbe Engel helfen Engeln“ unterstützt der ADAC alle systemrelevanten Berufsgruppen, damit diese mobil bleiben.

Angesichts der neuen Herausforderungen wurde diese Kampagne jetzt ausgeweitet. Allen Geflüchteten oder Helfern wird – unabhängig von einer Mitgliedschaft – kostenfrei Pannen-, Abschlepp- und Unfallhilfe gewährt.

Diese Hilfe wird auch geleistet wenn

  • ein ADAC-Mitglied mit einem nicht geschützten Fahrzeug eine Panne oder einen Unfall hat.
  • ein Nichtmitglied eine Panne oder einen Unfall hat. Dabei ist unerheblich, mit welchem Fahrzeug der Betreffende unterwegs ist.

Als ADAC-Mobilitätspartner unterstützen wir diese Kampagne und organisieren unbürokratisch und schnell eine passende Hilfeleistung oder Mobilitätsalternative. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf !

LEISTUNGEN, DIE BEGEISTERN

Langjähriger ADAC-Mobilitätspartner

Bereits seit mehr als 40 Jahren ist die Firma Schmudlach kompetenter Dienstleister im Auftrag des ADAC. Am 26. Juni 2014 ehrten die verantwortlichen ADAC-Distrikt-Manager den Betrieb für die langjährige Partnerschaft und bedankten sich für die erstklassige Arbeit. Stets war und ist man zur Stelle, um Autofahrer in Not wieder schnellstmöglich mobil zu machen. Dafür engagieren sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Schmudlach bei Tag und Nacht und Wind und Wetter, leisten 365 Tage im Jahr Unfall- oder Pannenhilfe und lösen unter vollem Einsatz auch die vermeintlich unlösbaren Probleme.

AUSGEZEICHNETE QUALITÄT

"Werkstatt des Jahres"

Mit eben diesem Engagement hat man es am 18. Mai 2011 aufs Siegertreppchen des bundesweiten Wettbewerbs „Werkstatt des Jahres“ geschafft und belegte einen hervorragenden zweiten Platz.

Ausrichter des Wettbewerbs ist der Umweltdienstleister Partslife aus dem hessischen Neu-Isenburg. Eine unabhängige Experten-Jury prüft Werkstattservice und Marketing und bewertet Investitionen und Weiterbildung genauso wie Serviceleistungen, Warenlager und Direktannahme. Dass die Firma Schmudlach so ausgezeichnet abschnitt, liegt vor allem am kompetenten und zielgerichteten Einsatz des gesamten Teams aus Rotenburg-Mulmshorn.

Der zweite Platz in der Kategorie für Betriebe mit über 12,5 Mitarbeitern erfüllt Norbert und Kim Schmudlach mit großem Stolz. „Wir betrachten unsere Kunden nicht als Nummer.“, so Norbert Schmudlach. „Und dabei sind wir nie mit dem Erreichten zufrieden. Wir wollen es beim nächsten Mal immer noch ein bisschen besser machen.“ Mit einer solchen Philosophie begeisterten die Profis aus Mulmshorn auch die Jury. Denn man hat eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass konsequente Leistung zum Erfolg führt und man den Vergleich mit anderen nicht scheuen muss.

close

Datenschutzeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookie auswählen.

Notwendig

Ein

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt erforderlich und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Aus

Um unser Angebot und unsere Webeite weiter zu verbessern und sie an die Bedürfnisse der Besucher anzupassen, erfassen und analysieren wir mit Hilfe dieser Cookies anonymisierte Daten. So erfahren wir beispielsweise etwas zu den Besucherzahlen, wie sich die Besucher mit der Website beschäftigen oder Ihre Aktivitäten auf den einzelnen Seiten.

Marketing

Aus

Mit Hilfe dieser Cookies können wir für Sie Inhalte, passend zu Ihren Interessen anzeigen. So können diese z.B. genutzt werden, um zu verhindern, dass wiederholt dieselben Anzeigen den gleichen Personen gezeigt werden oder Sie mit den richtigen Informationen anzusprechen. Hierzu sammeln wir Informationen über das Surfverhalten unserer Besucher, z.B. wann Besucher die Website zuletzt besucht haben und welche Aktivitäten sie unternommen haben.